Vinyl Love

Ich liebe den Vinyl Trend! Was sagt ihr dazu? Man sieht dieses Material einfach gerade überall, egal ob Röcke, Hosen, Schuhe, Mäntel… in allen möglichen Variationen und Kombinationen. Es dauerte eine Weile bis ich mich mit dem Lack-Look anfreunden konnte, jedoch als ich dann die erste Vinyl Hose probierte, war ich sofort hin und weg!
Beim Kombinieren dieses Materials müsst ihr allerdings ein wenig vorsichtig sein. Von Spitze, durchsichtigen Teilen oder  Plateau Heels würde ich auf jeden Fall die Finger lassen, da das eher einen weniger guten Eindruck hinterlässt. Jedoch kombiniert mit Pullis, Sneakern, Sandalen, Boots, oversized Jacken und Hoodies liegt ihr genau im Trend.

BTS. Die Bilder entstanden in einer Seitengasse in der Nähe des Wiener Rathauses. Zufällig waren wir genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort, denn gerade wollte der Besitzer dieses wunderschönen Prachtexemplars von Oldtimer losfahren. Ich stöckelte etwas tollpatschig im Laufschritt hin und bat ihn noch einen Moment zu warten. Er willigte lächelnd ein und schaute uns von der anderen Straßenseite zu wie ich mein bisher schnellstes Shooting überhaupt absolvierte (in drei Minuten!).  Für alle die nicht wissen, warum ich etwas gehyped war.. es handelte sich um einen Ford Shelby GT 500 von 1968.

///

I looove the vinyl trend! What about you? You literally see it everywhere now.. skirts, pants, shoes, coats.. In just so many different variations and. First I didn’t know what do think about the vinyl look but after I tried these pants I loved it!
When combining this trend piece you have to be careful. Don’t use lace, see through tops or pleateau heels. This would not give a good impression I guess. Try it with sweaters, sneakers, boots, oversized things and big hoodies. Can’t go wrong with that!

BTS. We took the pictures in a side street of the Vienna city hall. We were just at the right place at the right time. The owner of this beautiful oldtimer was just about to leave. I ‚ran‘ a little bit clumpsy up to him and asked him to wait a few seconds so that we could take some pictures. He agreed and smiled while watching us take photos on the street. I swear this was the fastest shootings of all time for me (about 3 minutes!). For all of those who don’t know why I was a little bit hyped… it’s a Ford Shelby GT 500 from 1968.

xx, Kathi

Photos by Matthias Streibel

‚Be Yourself, Everyone Else Is Already Taken!‘

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.