Pastels for Spring

I fell for this pastel/black skirt immediately. I never was this kind of girl who wore a lot of pink or pastel colors and I really thought this would never change (haha), but honestly guys – how cool is this pleated skirt and its colors? It’s just the perfect piece to welcome Spring season! Yaaayyy!

There are only a few things to keep in mind when wearing and combining pastel colors in your outfit so that you don’t get a look that is too girly or too pink..
– Try mixing pastels with basics and colors like black or gray. It’s way better to keep every other piece of your outfit quite decent. I combined it with a black basic sweater, that I took two sizes bigger to get an oversized look (as usual). Your look immediately changes from girly to casual this way.
– Another great way to get away from that candy cotton Barbie look is to take pieces with a complete different material, for example a vinyl bag, that gives you the ultimate breach of style.
– Wear flats or ankle boots and no heels. My platform sneakers from Vans perfectly fit for this look here.

The bright red sunglasses were a spontaneous purchase, same with the skirt. Do you know that? Seen and bought immediately. I really love those sunnies! And how about my socks?:D Mine are from Monki, they have such a big range of cute socks! I linked all products I am wearing below as usual!:)
What do you think of mixing pastels? And how do you like my outfit?:)

///

Bei diesem Rock war es Liebe auf den ersten Blick könnte man sagen. Ich war nie der Typ der viel Pink oder Pastellfarben getragen hat und ich hätte auch nie gedacht, dass sich das einmal ändert haha, aber ganz ehrlich – wie cool ist der Plissérock und das Muster bitte? Das perfekte Teil um in den Frühling zu starten oder?!

Es gibt jedoch einige Dinge, die man beim Tragen und Kombinieren von Pastelltönen beachten sollte, damit man nicht zu girly aussieht..
– Unbedingt mit neutralen Farben wie schwarz oder grau mischen. Das beste in diesem Fall ist, das restliche Outfit so dezent wie möglich zu halten. Ich habe den Rock mit einem schwarzen Pullover kombiniert, den ich natürlich wie immer zwei Nummern größer genommen habe, um einen oversized Look zu kreieren. Ich finde, dass sich das ganze Outfit so sofort von girly zu casual cool ändert.
– Eine weitere gute Option von diesem Zuckerwatte Barbie Look wegzukommen, ist, Teile aus komplett anderen Materialen damit zu kombinieren. Wie in meinem Fall mit einer Tasche aus Vinyl. Das ergibt einen totalen Stilbruch.
– Mein letzter Tipp, trage dazu flache Schuhe oder Boots, keine Heels. Meine Plattform Sneakers von Vans passen hier perfekt dazu finde ich.

Die knallrote Brille war, wie der Rock eigentlich, ein totaler Zufallskauf. Kennt ihr das? Gesehen und sofort mitgenommen! Ich finde sie einfach total genial! Was sagt ihr zu den Socken?:D Monki hat grade eine riesen Auswahl an total süßen Socken! Ich habe euch unten wieder alle Teile verlinkt wie immer!:)
Wie denkt ihr darüber, Pastellfarben zu mixen und zu kombinieren? Und wie gefällt euch mein Outfit?:)

Happy Easter guys!
xo, Kathi

Outfit details:

Photos by Frederick Nilsson – IG / FB

Wearing my fav watch of all time with this look. My Bell&Ross white ceramic, you can take a look here. A white watch almost fits to every outfit, whether day or night. And that is pretty cool!

Photos by Frederick Nilsson – IG / FB

Wearing:

ASOS Sweater / here
H&M Skirt / here
Monki Bag / here / SALE!
Monki Socks / here
Vans Platform Sneakers / here
Urban Outfitters Sunglasses / here
Bell&Ross Watch / here
Pandora Rings / here
Sandersen Heart Ring / here

Outfit details:

*This blogpost contains Affiliate Links

Folgen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.